Nach 20 erfolgreichen Jahren während der ITB Berlin, wird auch 2021 der internationale Multimedia Wettbewerb „Das Goldene Stadttor“ durchgeführt. Die ersten Beiträge sind schon eingetroffen und stellen sich der Jury im Februar. Der Wettbewerb präsentiert sich deshalb auch auf der ITB Berlin NOW . Die Preisverleihung des „Goldenen Stadttors 2021“ ist im Hotel Estrel Berlin in Verbindung mit der Show „Stars in Concert“ . Sonnenklar TV wird das Concert und die Preisverleihung aufzeichnen und senden.

Neu ist das „DGS Travel Forum“ bei dem neben den fachlichen Themen als Hilfe zum touristischen Neustart nach Corona ein internationaler Reisemarkt im Estrel Hotel organisiert wird. Interessierte Teilnehmer bekommen weitere Informationen über die email: travelforum2021@das-goldene-stadttor.de und Beiträge können über die email:info@das-goldene-stadttor.de eingereicht werden (oder über die Webseite :www.das-goldene-stadttor.com)
„Somit sind wir ganz nah am touristisch interessierten Reisenden. Wir kommen durch die Ausstrahlung das erste Mal in die Wohnzimmer von ca. 1,33 Millionen interessierten Personen in Deutschland, Österreich und der Schweiz,“ unterstreicht Präsident Wolfgang Jo Huschert.

Jury Präsident Wolfgang Jo Huschert

Der Wettbewerb“ Das Goldene Stadttor“ zeichnet seit 20 Jahren die kreativen multimedialen Arbeiten der Länder, Hotels sowie Regionen aus. Auch gibt der Wettbewerb den Auftraggebern, den Marketingabteilungen und den Filmemachern die Möglichkeit sich international mit Kultur, Emotion, Kreativität und Gestaltung der einzelnen Länder auseinanderzusetzen.
„Reichen Sie Ihre Videos und Beiträge ein um Ihrer Arbeit durch die internationale Tourismus Jury Anerkennung zu geben.
Weltweit sind die Minister, Botschafter, Bürgermeister Produzenten glücklich den begehrten „GOLDENEN BÄREN“ aus den Händen des Präsidenten Wolfgang Jo Huschert und seiner Frau Ute entgegen nehmen zu können. Es sind noch 2 Wochen bis zur Jurysitzung,“so Huschert weiter.

DGS Tourism Forum 2021
Nach etwas über einem Jahr Faststillstand im weltweiten Tourismus scheint es ab März 2021 wieder etwas besser zu werden und in Richtung Normalität zu gehen. Wahrscheinlich werden wir zwar noch immer mit gewissen Einschränkungen leben müssen, aber Dank der im Januar 2021 begonnenen Impfaktionen glauben die Fachleute, Mediziner und Virologen an eine Öffnung der Lockerungen. Das würde wieder eine leichte Reisetätigkeit und die Öffnung der Hotels und Restaurants bedeuten.
Die gesamte Reiseindustrie weltweit hofft auf diese Tage und bereitet sich darauf vor.

Auch der Multimediaaward „ Das Goldene Stadttor“, das jedes Jahr im Rahmen der ITB Berlin stattfindet, wird 2021 im 21. Jahr seines Bestehens wieder veranstaltet. Nach dem virtuellen Ablauf im vergangenen Jahr auf Grund der Coronakrise soll der diesjährige Wettbewerb wieder „live“ durchgeführt werden.

Zusammen mit dem neuen strategischen Partner „Sonnenklar TV“ wird die Siegerehrung diesmal nicht im Rahmen der ITB stattfinden, da diese auch 2021 wieder virtuell stattfindet, sondern im Estrel Hotel Berlin.
Im größten Hotel und Eventbereich Europas wird – so es die medizinische Lage erlaubt- im Frühsommer 2021 das erste „DGS Tourismus Forum 2021“ durchgeführt werden.

Auch in Nigeria freute sich die Regierung über den Awardgewinn

Neben einem Marktplatz von touristischen Anbietern die ihre Produkte, Länder, Hotels etc. präsentieren und neue Kontakte und Kunden finden, wird es Fachvorträge und workshops zu aktuellen touristischen Fragen geben.

Wolfgang Jo Huschert, Präsident des Goldenen Stadttor:“ Wir wollen mit dieser Veranstaltung vielen unserer Freunde und Geschäftspartnern aus aller Welt die Möglichkeit geben nach Corona wieder neu zu starten. Bei dieser ersten touristischen Marketingveranstaltung zum Ende der Krise bieten wir damit allen Interessierten die Möglichkeit sich wieder live zu sehen und bestehende Kunden zu treffen und Neue zu finden.“

Das Estrel Hotel in Berlin ( Foto:Estrel Hotel)

Höhepunkt neben dem Forum ist die feierliche Preisverleihung des „Goldenen Stadttor“. Diese wird in diesem Jahr im Rahmen einer kleinen Gala stattfinden und wird von Sonnenklar TV ausgestrahlt.
Der bekannteste und größte touristische Fernsehsender hat allein in Deutschland, der Schweiz und Österreich eine technische Reichweite von 1,33 Millionen Zuschauern.
Ausserdem werden wieder viele deutsche und internationale Fachjournalisten über das Forum und die Preisverleihung berichten.
„Stars in Concert“ aus der gleichnamigen Show im Estrel Hotel werden die Showbühne „rocken“.