Agenturleistungen aus einer Hand von above & beyond consulting.Thailändisches Fremdenverkehrsamt Frankfurt bündelt Agenturkräfte.Das Thailändische Fremdenverkehrsamt (TAT) in Frankfurt bündelt ab sofort seine Agenturkräfte: Bereits seit 2018 wird die deutsche Vertretung des TAT bei der Marketingarbeit von der Agentur above & beyond consulting unterstützt. Ab Oktober wird Veronika Bulowski, Geschäftsführerin von above & beyond consulting, und ihrem Team auch die PR- und Social-Media-Arbeit für das südostasiatische Königreich auf dem deutschen Markt übertragen und so zahlreiche Synergien geschaffen.

Mit über 800.000 Gästen war Thailand im Jahr 2019 nach den USA das zweitbeliebteste Fernreiseziel der Deutschen. Aufgrund der aktuellen Herausforderungen durch die Covid-19-Pandemie setzt die Tourism Authority of Thailand (TAT) im 60. Jahr ihres Bestehens nun umso stärker auf umfassende Kommunikation und Inspiration ihrer Gäste für zukünftige Reisen. Unterstützt wird das Thailändische Fremdenverkehrsamt in Frankfurt dabei zukünftig sowohl im Marketing als auch bei der Öffentlichkeitsarbeit von derselben Agentur: above & beyond consulting, die die TAT bereits seit zwei Jahren im Marketing unterstützt, übernimmt zum 1. Oktober 2020 auch die PR- und Social Media-Arbeit für das Land des Lächelns auf dem deutschen Markt.

BangKok,immer ein Traumziel , auch für deutsche Urlauber ein Muss

„Deutschland ist einer der wichtigsten Quellmärkte für Thailand. Wir haben hier mit über 70 Prozent einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Wiederholern, die das Land bereits ein oder mehrmals bereist haben, sich hervorragend auskennen und immer wieder auf der Suche nach neuen Geheimtipps sind. Marketing und Öffentlichkeitsarbeit müssen deshalb reibungslos ineinandergreifen, um eine umfassende Kommunikation sicherzustellen. Aus diesem Grund beziehen wir künftig unsere Marketing- und PR-Leistungen aus einer Hand und freuen uns, seit 1. Oktober auch in Sachen PR auf das Know-how von Veronika Bulowski und ihrem Team von above & beyond consulting zurückgreifen zu dürfen“, so Patsee Permvongsenee, Direktorin des Thailändischen Fremdenverkehrsamts in Frankfurt.

Auch der bekannte Fitness-und Reise Influencer Hagen Richter ( Instagram #hagenrichter) liebt den Wassersport an den vielen traumhaften Stränden von Thailand

Laura Stäter, Senior Marketing & PR Executive, ist im TAT-Büro in Frankfurt die Ansprechpartnerin für Journalisten, Blogger und Influencer. Unterstützt wird sie zukünftig vom above & beyond consulting Team rund um Veronika Bulowski, mit Yvonne Pollakowsky als PR und Sabine Schrader als Social-Media-Managerin sowie weiterhin mit Christian Zerbian als Marketing-Manager.

Mit zuletzt rund 855.000 Besuchern pro Jahr, zählt Thailand zu einem der beliebtesten Fernreiseziele der Deutschen. Prachtvolle Tempelanlagen, spektakuläre Traumstrände und exotische Natur machen das südostasiatische Land zu einem faszinierenden Reiseziel. Seine einzigartige Willkommenskultur gilt neben der landschaftlichen Schönheit und der kulinarischen Vielfalt als wohl stärkstes Wiedererkennungszeichen Thailands und lässt Gäste zahlreich auch mehrfach im Jahr wiederkehren.

Samut Songkhram am Don Manora Floating Market ( Foto:TAT)

2020 feiert die Tourismusbehörde Thailands ihr 60-jähriges Jubiläum und blickt auf sechs Jahrzehnte thailändische Gastfreundschaft zurück. Ansprechpartner für die deutschsprachigen Märkte ist das Büro des Thailändischen Fremdenverkehrsamts mit Sitz in Frankfurt.