Kommen Sie zur asr Mittelstandstagung am 04.Mai 2019 nach Berlin.
Der Start ins Touristikjahr 2019 war mehr als holprig: Von Airlines mit Pleiten und Pannen konfrontiert, von Rückvergütern unter Druck gesetzt, von der Politik im Stich gelassen, vom Brexit verunsichert: Das Jahr 2019 hätte sicher besser beginnen können.
“Doch nach mehr als 40 Jahren asr wissen wir: Jammern und Wehklagen über Missstände bringt uns nichts voran – aktives Handeln und kluge Weichenstellungen dagegen schon. Hier sind wir als Mittelständler fast immer flexibler, schneller, kreativer als die Großen der Branche”, so der asr

Reisen bucht man im Reisebüro( hier pool und Beach des Sea Sand Sun Resorts in Thailand)

Die diesjährige Mittelstandstagung ist wieder vollgepackt mit spannenden Inhalten: Zahlreiche hochkarätige Referenten, wie bspw. Michael Buller (Vorstand V.I.R.) und Hisham Zaazou (ehemaliger Tourismusminister von Ägypten), unterstützen, machen fit für die aktuellen Herausforderungen und für die der Zukunft – und das zu sehr attraktiven Konditionen: Der asr lädt auch SIE und Ihre Mitarbeiter ganz herzlich ein, in Berlin dabei zu sein!Details und Anmeldung zur Mittelstandstagung bitte hier klicken

asr: Die Allianz selbständiger Reiseunternehmen vertritt als strikt unabhängiger Bundesverband die Interessen von mittelständischen Reisebüros und Reiseveranstaltern. Ziel des Verbands ist, eine möglichst große Vielfalt von Reisemittlern und Reiseveranstaltern auf dem Markt zu erhalten. Die Bandbreite von Umsätzen und Beschäftigungszahlen der inhabergeprägten, von großen Reisekonzernen unabhängigen Mitgliedsunternehmen variiert. Neben den jährlichen Mitgliederversammlungen veranstaltet der asr Tagungen und Seminare zu aktuellen Themen und arbeitet an branchenrelevanten Projekten. Unterstützt wird der asr Bundesverband e.V. von außerordentlichen und fördernden Mitgliedern aus der Tourismusbranche.